Seite auswählen

Impulscoaching mit Pferden – Wer bewegt wen?

Impulscoaching mit Pferden

Impulscoaching mit Pferden – wer bewegt wen? und was hat das mit Führung zu tun?

Dieser Frage gingen KundInnen des WIFI OÖ am 14. Mai im Rahmen der Veranstaltung „Impulscoaching mit Pferden“ am Reiterhof Gstöttenbauer in Wartberg ob der Aist nach.

Helmut Hattmannsdorfer, Key Account Manager, und Günter Znidersic, Produktmanager, vom WIFI widmeten sich einen Tag gemeinsam mit den geladenen Gästen dem spannenden Thema: „Was können wir von Pferden in Kommunikation & Führung lernen?“

Die Antwort gaben die Trainerinnen Alexandra Gstöttenbauer (Reiterhof Gstöttenbauer) und Stefanie Reitmaier (Reitmaier Consulting): „Pferde reagieren immer auf das Gemeinte, nicht auf das Gesagte. Instinktiv ist das auch beim Menschen so. Stimmen meine Körpersprache und meine Sprache nicht überein, bin ich nicht glaubwürdig. Ein Pferd ist damit der perfekte Spiegel meines Verhaltens und meines inneren Zustands.“

Alexandra Gstöttenbauer und Stefanie Reitmaier führten die Gäste kurzweilig durch den Tag. Mit pointiertem Know-How zum Herdentier Pferd und vielen Übungen mit den tierischen Mitarbeitern Fury und Max stand der Transfer zu den Themen Führung und Kommunikation im Mittelpunkt. Stichworte: Führungskräfteentwicklung, Personalentwicklung, Verbesserung der Kommunikation und Teamwork.

Abgerundet wurde der Tag mit lukullischen Genüssen – die Gastgeberinnen verpflegten die Vertreter des WIFI OÖ und ihre Gäste mit feinen Bauernschmankerln aus der Region.

Anfragen/Buchungen: Jörg P. Reitmaier (jpr@reitmaier-consulting.at oder 0664 5066021)